Ankommen, die Sprache lernen, einen Job finden. Wovon viele Flüchtlinge träumen, ist für Musa Nijie bereits Realität. Der 23 Jahre alte Gambier fängt Mitte Juli eine Ausbildung zum Groß- und Einzelhandelskaufmann beim Neuenburger Unternehmen Stop & Go Marderabwehrsysteme an. Für Unternehmenschef Hans-Jörg Schelb ist es eine Selbstverständlichkeit, dem jungen Mann eine Perspektive zu ermöglichen – wohl wissend, dass die Sprachkenntnisse das Unternehmen auch vor Herausforderungen stellt. „Wir werden alle daran wachsen“, ist Schelb überzeugt. […]

Badische Zeitung vom 02.06.2016

„Wir werden alle daran wachsen“

Beitragsnavigation