Der Deutschclub Müllheim

Wir wollen uns verstehen!

Zusätzlich zu den Volkshochschulkursen versucht der Deutschclub der Zuflucht mit momentan ca. 40 Helferinnen und Helfern in 22 Kursen und Einzelunterricht, die Neuankömmlinge sprachlich in den Räumen des alten und neuen Hotel Bauer zu unterstützen. Mit viel Freude, großem Engagement und sicher auch immer wieder einer gute Portion Gelassenheit bieten wir in Kleingruppen wöchentlich ein bis zwei Mal Sprachkurse an, deren Inhalte so vielfältig sind wie die Menschen, die sie besuchen und die sie geben.

Im Mittelpunkt stehen der Spracherwerb und die kulturelle Begegnung. Je nach Herkunftsland und Bildungsniveau geht es um einfaches Lesen und Schreiben, Grammatik und spezielle Wortfeldarbeit, die durch gemeinsames Einkaufen, die Vorbereitung oder Begleitung zum Arztbesuch oder Ämtergang, durch Spielen oder Ausflüge begleitet werden, seit neustem auch durch Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe. Wir möchten eine persönliche Beziehung herstellen, die es den Flüchtlingen ermöglicht, Fragen zu stellen und im Alltag besser zurecht zu kommen.

Raum des Deutschclubs   Deutsche Verben

Die ständige Fluktuation stellt uns immer wieder vor Herausforderungen. Wir versuchen aber zeitnah auf die jeweilige Situation der Flüchtlinge einzugehen und den regelmäßigen Kontakt zu unseren ehrenamtlichen Helfern herzustellen.

Wie kann ich helfen?

Wenn Sie Interesse haben, unser Team zu unterstützen, melden Sie sich gerne über das Kontaktformular, am besten schon mit Angabe des Ihnen möglichen zeitlichen Rahmens und wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf.

Ansprechpartnerinnen

Ute Lehmann und Katja Congo

[contact_form id=2]