Die Aufgabe des Hausmanagements besteht darin, die Betreuung der Immobilien (Bauer und Dekan-Doleschal-Haus) zu übernehmen und dabei vor allem für Sauberkeit, Sicherheit und Funktionsfähigkeit der Einrichtungen und Anlagen zu sorgen. Es darf alle aufsichtsführenden und pflegerischen Arbeiten sowie einfache Instandsetzungsarbeiten durchführen lassen.

Grob zusammengefasst, zu den Aufgaben des Hausmanagements gehört es, sich um alle Belange zu kümmern, die rund um ein Haus anfallen. Die Tätigkeiten beinhalten unter anderem, Störungen oder Schäden zu erkennen und zu beurteilen, kleinere Störungen oder Schäden beheben zu lassen und zu entscheiden, ob ein Handwerksbetrieb beauftragt werden muss. Es achtet auf die Einhaltung der Hausordnung.

Zudem ist es der Ansprechpartner für alle Belange, die das Haus betreffen. Darunter fallen auch die Belegungspläne der VHS und des Deutschclubs, sowie alle anderen Veranstaltungen, Treffen oder Events, die das Haus betreffen.

Die Mitarbeiter des Hausmanagements agieren mit der Stadt Müllheim (Vermieter), wenn es um Fragen oder Ersuchen, die das Haus betreffen, geht.

Kontakt:

 

info@zuflucht-muellheim.de