Helfer und Betroffene haben mit der Anschlussunterbringung in Müllheim zu kämpfen. Die Stadt Müllheim sieht sich jedoch gut gerüstet. Die Frage nach einer sinnvolleren Organisation bleibt. […]

Auch aus anderen Gemeinden werden Beispiele bekannt, in denen Flüchtlinge zum Teil sehr kurzfristig durch von den Behörden verordnete Umzüge aus ihren bisherigen Integrationsbemühungen herausgerissen werden. Das erzeugt Frust, vor allem natürlich bei den Betroffenen selbst, aber auch bei den Helfern, die ihre Bemühungen konterkariert sehen. […]

Badische Zeitung vom 20.04.2016

Frust für Helfer: Behindern Umzüge die Integration der Flüchtlinge?

Beitragsnavigation