Der Bauausschuss des Gemeinderates behandelt einen Bauantrag der Stadt, der vorsieht, auf dem städtischen Grundstück hinter dem Dekan-Doleschal-Haus Container-Module für rund 100 Personen aufzustellen. „Wir haben verschiedene Optionen geprüft und sind hinter dem Dekan-Doleschal-Haus fündig geworden“, berichtete Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich dem Ausschuss.
Diese Herausforderung lässt sich laut Bürgermeisterin vorerst nur mit einer zweistöckigen Wohnmodulanlage auf dem rund 1600 Quadratmeter großen Grundstück verwirklichen. […]

Stadtkurier Müllheim vom 24. September 2015

Bauausschuss gibt grünes Licht für Anschlussunterbringung von 100 Personen

Beitragsnavigation