Müllheim startet ein neues Bürgerforum, um die Integration der Menschen, die nach ihrer Flucht zu uns nach Müllheim gekommen sind, gemeinsam aktiv zu gestalten und einem friedlichem Zusammenleben aller Nationalitäten in der Stadt Nachhaltigkeit zu geben.
Integration ist eine gemeinschaftliche Aufgabe unserer Gesellschaft. Sie bietet uns Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten.

Der „Kommunale Flüchtlingsdialog“ hat am 22. Oktober seinen Auftakt. Hierzu laden die Bürgermeisterin der Stadt, die Flüchtlingsbeauftragte under der Helferkreis des Vereins Zuflucht alle Bürger herzlich ein.

Es soll diskutiert werden, wie in Müllheim gemeinsam die langfristige Integration von Flüchtlingen noch besser umgesetzt werden und gelingen kann.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie am kommunalen Flüchtlingsdialog mitwirken und Sie Ihre Erfahrungen und Ideen einbringen.

Zeit: 22. Oktober, 9.30 – 16.00 Uhr
Ort: Rosenburgschule Müllheim, Mühlenstraße 71
Tagesveranstaltung mit Bewirtung
Anmeldung: Flüchtllingsbeauftragte Frau Czajor 07631/ 801-135, aczajor@muellheim.de

Website: http://www.muellheim.de/index.php?article_id=1298

Flyer: einladung-buergerforum-kfd.pdf

22. Oktober: Kommunaler Flüchtlingsdialog der Stadt Müllheim

Beitragsnavigation